Audio Guide: Magische Stationen im Fextal


Der Einstieg ins Fextal

Der Einstieg ins Fex ist in jedem Fall imposant.

Entweder über den Fussweg wild und eng durch die Schlucht der Fedocla direkt hoch nach Fex Platta oder über die Fexerstrasse, die ab dem Gemeindeplatz steil hoch und vorbei am Hotel Waldhaus auf die Talschwelle führt.



Der Waldhaus-Hang und das Hotel Waldhaus

Das Fextal - ein durch Gletscher geformtes 'Hängetal' kann nur durch das überwinden der Talschwelle von Sils erreicht werden. Auf halben weg passiert man das Hotel Waldhaus, um danach nach erneutem steilen Anstieg in den herrlichen Lärchenwald einzutauchen.



Der Lärchenwald mit Einblick ins Fextal

 

Text muss hier eingegeben werden.



Fex Platta

Text muss hier eingegeben werden.



Die Landwirtschaft im Fextal

Text muss hier eingegeben werden.



Die Bergkirche von Fex Crasta

Text muss hier eingegeben werden.



Fex Curtin

Text muss hier eingegeben werden.



Das Feuer Wasser

Text muss hier eingegeben werden.



Chevas Plattas da Fex

Text muss hier eingegeben werden.



Fexer Gletscher

Text muss hier eingegeben werden.



Der Verein ProFEX

Text muss hier eingegeben werden.



Infos PROFEX:

Mitglieder: ca. 345

Jahresbeitrag: min CHF 20.-

 

Kontakt:

c/o Eliane Bosshard-v.Schulthess

Bergholzweg 46

8123 Ebmatingen

Bankverbindung:

IBAN: CH29 0077 4000 2540 9240 5

BIC: GRKBCH2270A

Postkonto: 70-501-4

QR Code eBanking: